Lampe für Bildretusche – BenQ Screen Bar Plus – Unboxing & Review

BenQ Screen Bar Plus: Unboxing & Produkt Review

Die BenQ Screen Bar Plus ist im Prinzip eine Tischlampe. Diese wird aber nicht einfach auf den Tisch platziert. Sie kommt direkt auf euren Monitor. Die Vorteile dabei sind, ein mal platzsparend aber auch effektiv da Sie genau dort platziert wird wo euer Fokus liegen sollte.

Das Ergebnis ist, ihr habt eine gleichmäßige Ausleuchtung beim Arbeiten. Das schont nicht nur die Augen sondern gibt euch vollen Fokus. Die Lichtsteuerung passiert über einen externen Drehregler. Ihr könnt die Lichtintensität sowie die Farbetemperatur steuern. Zusätzlich gibt es noch den Automatik Modus.

Nach einer längeren Testzeit ist mein Fazit folgender. Die Lampe ist nicht günstig, definitiv nicht. Aber! Ich finde die Qualität stimmt, die Verarbeitung ist wertig. Sie lässt sich einfach an so gut wie jeden Monitor anbringen. Das Hauptargument für mich persönlich ist das Arbeitslicht (6500 Kelvin). Damit habe ich pure Konzentration und meine Augen werden nicht müde. Ich habe schon länger nach so etwas gesucht und wäre auch gar nicht auf die Idee gekommen das ich die Lösung in dieser Lampenform vorfinden würde.

Meine Empfehlung, testet das Produkt zumindest mal an.

Du interessierst dich für weitere Hardware für die Bildbearbeitung?
Hier habe ich zwei Tablets getestet.

Displaytablett: Gaomon PD1161
Günstiges Grafiktablett: Huion HS64



Kaufen

BenQ Screen Bar Plus
»  https://amzn.to/2HynDNm

Sag mir deine Meinung
0Toll1Perfekt0Spaßig0Passt0Nicht so

0 Kommentar

Schreib ein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.