Surrealismus in Photoshop – Teil 1

Wir erstellen ein surrealistisches Motiv in Photoshop. Als erstes stellen wir das Bild mit dem Pfad Werkzeug frei. Im zweiten Schritt arbeiten wir mit dem Stempel Werkzeug in Photoshop um den freigestellten Bereich zu füllen. Um eine Unregelmäßigkeit zu erzeugen, nehmen wir das Bereichsreparatur Werkzeug hinzu.

Als letztes kopieren wir uns noch einzelne Bereiche aus Bild und fügen diese über dem ganzen hinzu. Unerwünschte Bereiche bzw. Übergänge blenden wir mit der Maske einfach aus.

Das ist Tutorial Nr. 1 aus der surrealistischen Serie. Teil 2 findet ihr hier.
»  Surrealismus in Photoshop Teil 2



PSD

Surrealismus Photoshop Datei:
»  https://bit.ly/2ux2MT2


Stocks

Bilder:
»  https://bit.ly/2QoY58d

Sag mir deine Meinung
0Toll0Perfekt0Spaßig0Passt0Nicht so

0 Kommentar

Schreib ein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.